Ebbe im Fluss?

Oftmals kommt es über mich, manchmal aber einfach nicht … was dann?
Wenn es einfach nicht läuft, man nicht einfach so intuitiv weiß, was zu tun ist und es einfach „fließt“?

Na dann braucht man einen Plan, auch wenn dieser nur dazu da ist weiter an etwas dran zu bleiben, denn häufig kommt die Muse und der Fluss während des Tuns!

Lass dich treiben solange du kannst, aber wisse wo und wann es das Paddel zu holen gilt oder dass du das Boot einfach über einen trockenen Flussarm heben kannst um weiter voran zu kommen!

Die Welt liebt dich und wer weiß was du am Ufer, bei deinem vermeintlichen „Umweg“ alles entdecken kannst.

Vorsicht an der Uferkante, es geht weiter … haoi!!!

Was sagst Du?