Fast März – herzlich Willkommen im Neuen Jahr!

Hast du schon einen Plan für die kommenden 12 Monate oder hast du schon lange aufgegeben Vorsätze zu haben und diese zumindest im Januar irgendwie anzugehen? Das hier ist anders! Ein kleines Tool für dich, dass mir persönlich Freude macht – egal zu welcher Jahreszeit und aus welchem Anlass.

Ist nicht schwer, tut nicht weh und kann man auch locker 59 Tage nach Jahresbeginn machen … oder später, schließlich ist es nie zu spät für etwas mehr Welt erleben!

Das kleine Hilfstool ist ein pdf, welches ich hier mal zum Ausdrucken gestaltet habe, mit einem Rückblick auf die letzten 12 Monate sowie einem Ausblick auf die kommenden. Es lohnt sich! Und macht Spaß – zumindest den Planern und Schreibern.

Einfach download, ausdrucken und aufschreiben. Vielleicht hilft dabei auch noch eine Frage, die mir eine Freundin zu Beginn des Jahres auf den Weg gegeben hat:

Wie müsste Dein Jahr nach 12 Monaten sein, damit es dich „schickt“?

….  Also ein YEAH Jahr, wie ich zu sagen pflege mit vielen YEAH und WOHOOOO Momenten auf die du stolz bist, auf die du gerne zurück blickst und dein Leben voller und die Welt erlebter machen.

Download gibt’s hier Yeah-Jahr-Planer

Mein Buchtipp dazu: The big 5 for life

Viel Spaß beim Ausfüllen, Träumen und YEAH-Momenten schaffen!

 

Was sagst Du?