Flieg

Im Hier und Jetzt zu leben kann manchmal eine furchterregende, herzensbrechende und einsame Erfahrung sein.

Auf einmal hebt sich jedoch der Schleicher und man stellt fest, dass man auch etwas verändern kann wenn man sich fürchtet, dass man auch mit einem gebrochenen Herzen lieben kann und dass das Gefühl von Einsamkeit nicht bedeutet, dass man tatsächlich einsam ist.

Das ist der Moment in dem wir beginnen zu Lachen. Wir klopfen den Staub aus unseren Flügeln, rücken den Heiligenschein gerade und fliegen los.

Riskiere das Risiko – Engelchen, Engelchen FLIEEEEEEEEEEEEEEG!!!

Was sagst Du?