Glück und Unglück

Ein Unglück kommt selten allein?
Stimmt, aber Glück ebensowenig!

Wo Glück und Zufriedenheit ist, ist demnach noch mehr davon!
Wo etwas schief läuft, muss auch was gut laufen … zumindest könnte man mal ausprobieren, was passiert, wenn man das als gegeben ansehen würde!

Viele Menschen suchen nach etwas Negativem, sobald ihr Leben „zu gut“ zu sein scheint?!
Wie wäre es, wenn man mal davon ausginge, dass die Welt einfach gut ist und „alles gut“ ein Normalzustand ist?!
Könnte man dann aufhören nach Dingen zu suchen die noch nicht stimmen, passen oder glatt laufen?
Einen Versuch das herauszufinden ist’s wert … probier’s aus.

Die Welt liebt dich!

Was sagst Du?