„Nichtstun“ will gelernt sein

Glaubst du manchmal Du seist faul? Nicht produktiv genug? Nicht fleißig genug?
Glaubst du, du würdest nicht genug tun und du solltest oder könntest noch viel mehr erledigen und erreichen, wenn du dich nur etwas mehr bemühen und anstrengen würdest?
Plagt dich manchmal dein schlechtest Gewissen?
Falls nicht: „Bravo Maestro!!“
Falls ja, lass dir eines gesagt sein: NICHTS TUN – ist eine der schwierigsten und intellektuellsten Beschäftigungen, denen ein Mensch nur nachgehen kann.
Wenn du jetzt noch schaffst das mit einem ruhigen Gewissen zu tun, dann … tja dann stehen dir alle Türen offen.
Also sein ein Profi und entspanne beim Nichtstun!
OOOOOOMMM

Was sagst Du?