Stress und die Welt

Gehen wir doch wieder mal davon aus, dass dich die Welt liebt! Und zwar sehr und täglich und immer …
Würde dich die Welt dann stressen?
Gäbe es etwas Dringenderes, als dass es DIR gut geht?
Wäre ein
„dass muss bis später fertig sein“ oder ein
„entscheide dich jetzt sofort sonst ist Chance ist verpasst“
es wirklich wert, dich aus der Ruhe zu bringen, dich zu stressen und dir schlechte Laune zu machen?

Du gibst dein Bestes, für alles was nach DIR kommt !
Nicht mehr und nicht weniger.
Aber DU hast Priorität. tadaaaaaaaaaa! So lösen sich viele Probleme oft von alleine!
Die Welt liebt dich!

Was sagst Du?