Tu’s richtig

Was DU auch tust, tu es richtig! Sei ein Sprinter, der kurz vor dem Ziel noch einmal Vollgas gibt.
Sei eine Bremse, die quietscht und die Reifen zum Qualmen bringen lässt.
Sei nach dem Sport ausgepowert und lass Dich in Deiner Ruhe nicht stören.
Sei und tue alles mit voller Überzeugung. Hinterher kannst du beginnen zu analysieren. Verfälsche jedoch Deine Ergebnisse nicht, indem Du nicht zu jeder Zeit und in jeder Entscheidung dein ganzes Herz in die Sache gelegt hast.
Sein oder nicht sein … das ist IMMER die Frage! HOP oder TOP?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.