Unsicherheit

Je unsicherer wir werden, desto ängstlicher werden wir.
Am liebsten vermeiden wir Unsicherheit wo es nur geht.
Daher bleibt vieles aus “Sicherheitsdenke” einfach beim “Alten”.

Dabei ist es in Wirklichkeit doch so:
Je unsicherer es wird, desto weniger kann man falsch machen, umso mehr könnte man sich trauen und umso größer sind die Chancen neue Wege zu gehen, Träume zu fangen und das Leben in das gewünschte Paradies zu verwandeln.

Die Welt liebt dich und hat bei Unsicherheit und Verwirrung großes mit dir vor – du musst nur darauf vertrauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.