Visum

Das Thema Visum, solltest du auf alle Fälle klären, bevor du eine Reise oder einen Flug buchst. Ohne Visum lassen dich aufmerksame Flugschaltermitarbeiter nämlich gar nicht erst einchecken.

Kein Visum, ist auch kein Weltuntergang. Selbst in China habe ich schon Passagiere ohne Einreiseerlaubnis erlebt, die einfach vor Ort, gegen eine unbestimmte Summe, ein Visum vor Ort bekommen haben. Das ist jedoch ein Glücksfall und sollte vermieden werden, denn in dieser Situation kann man dich sofort zurückschicken, auf eigene Kosten versteht sich! Fernab der Heimat auf die Launen eines Grenzbeamten zu bauen kann mitunter ein Schuss in den Ofen werden.

Aber das Visum ist mittlerweile leicht zu beantragen, also alles GANZ EINFACH!
Für Last Minute Reisen gibt es Expressmöglichkeiten, auch wenn diese etwas teurer sind. Auch der Aufwand für die Beantragung/Bearbeitung hat sich dank des Internets deutlich vereinfacht. In vielen Fällen ist der persönliche Gang zur jeweiligen Stelle, samt langem Anstehen und Warten, heute nicht mehr nötig. Beachte dennoch die ausgewiesenen Ausstellungszeiträume.  Bearbeitungszeiten von bis zu 8 Wochen können vorkommen!

Länder wie beispielsweise Ägypten oder Nepal stellen am Flughafen Visa aus, sodass man sich auch das umherschicken seines Passes zu Hause, vor Abreise, sparen kann.

Auf folgenden Seiten findest du die Informationen rund um „Brauche ich ein Visum“ und „Wo erhalte ich es?“

Auswärtiges Amt /// Visum.de /// Visaexpress /// Expressvisa /// Visafix

Was sagst Du?