vom Platz – Halten

Etwas die ganze Zeit festhalten zu wollen, im Auge zu behalten und zu kontrollieren ist auf Dauer nur noch eins: anstrengend!
Es ist die leichteste Art zu verkrampfen und den Blick dafür zu verlieren, was man eigentlich will und was einem einst wichtig war.

Gibt dir und den Dingen die du liebst Raum. Dazu braucht es Platz.
Vertraue einfach darauf, dass Halten ganz leicht ist und du nichts weiter dazu tun musst, als daran zu glauben, dass dir das Beste zusteht.

denn … du weißt ja: Die Welt liebt dich =)

Was sagst Du?