Ebbe im Fluss?

Ebbe im Fluss?

Oftmals kommt es über mich, manchmal aber einfach nicht … was dann?
Wenn es einfach nicht läuft, man nicht einfach so intuitiv weiß, was zu tun ist und es einfach „fließt“?

Na dann braucht man einen Plan, auch wenn dieser nur dazu da ist weiter an etwas dran zu bleiben, denn häufig kommt die Muse und der Fluss während des Tuns!

Lass dich treiben solange du kannst, aber wisse wo und wann es das Paddel zu holen gilt oder dass du das Boot einfach über einen trockenen Flussarm heben kannst um weiter voran zu kommen!

Die Welt liebt dich und wer weiß was du am Ufer, bei deinem vermeintlichen „Umweg“ alles entdecken kannst.

Vorsicht an der Uferkante, es geht weiter … haoi!!!

Lass andere miterleben ... teile den Artikel, wenn er dir gefällt.


Magst du vielleicht auch noch lesen ... 

Wer hier schreibt?

Dieser Blog ist mein kleiner öffentlicher Raum in dem ich Ideen, Gedanken und mein Erleben teile - in der Hoffnung dass Dir die Zeilen Mut machen, wenn du Ihn brauchst, Ideen liefern, wenn du selbst keine mehr hast und um Dir zu sagen: Du bist nicht alleine! 

Katharina

Lust auf eine Brieffreundschaft?

Erhalte jeden Sonntag einen Gedanken zur Woche, den ich mit Dir teile und berichte mir von deinem Welterleben. 

>
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner