Nett ist was für Verlierer? Was Nett-Sein wirklich bringt!

Warum wir Menschen, die nett sind für schwach halten, was das in der Konsequenz bedeutet und wie ich das ändern möchte und warum. Die Sprache der Gewinner „Ich spreche Sarkasumus und Zynisch fließend“ hat mir letztens jemand entgegengeschmettert. Als sei das etwas, womit man sich brüsten sollte wie die 10te Fremdsprache. „Pahhh“, dachte ich mir! […]

mehr lesen

Ein Lauf – viele Läufer! Wie du die Vergangenheit loslässt.

Wie oft hast du schon gehört, dass du dir verzeihen musst, dass du die Vergangenheit loslassen musst und im JETZT leben musst um dein Leben wirklich zu genießen? Das hört sich soooo oft nach Clichee an und dennoch weiß ein Teil in mir: „Stimmt, aber wie zur Hölle mache ich das?“ Jeder Schlaf ein Tod […]

mehr lesen

Manchmal braucht die Seele Urlaub

Wir wollen Urlaub und wir brauchen ihn auch. Nicht ohne Grund ist das Arbeitsrechtlich so geregelt. Auch in der Schule gibt es Ferien. Nicht wegen der Lehrer, oder um Eltern zu ärgern, sondern weil das für die Entwicklung eines Kindes einfach Sinn macht. Hört das mit dem Ende der Schulzeit auf? Naja, die Entwicklung nicht, […]

mehr lesen

Tinder und das langsame Finden von Liebe

… Noch immer scheint es irgendwie TABU zu sein! Alle Singles (und andere) sind dort und keiner gibt’s zu! Als ob man sich damit als „unansehnlicher Restefraß“ outen würde?! (Spätestens) Nach dem Besuch der Hochschule sinken die Möglichkeiten neue Menschen kennenzulernen rapide – that’s a fact. Ja mein Gott, wir leben im digitalen Zeitalter, wir […]

mehr lesen

Werd‘ endlich erwachsen!

„Werd‘ endlich erwachsen!“ Soll das eine Drohung oder ein Ansporn sein? So sicher bin ich mir da gar nicht! „Erwachsen“ – was ist das eigentlich? Irgendwie versuchen wir unser ganzes Leben das zu werden, oder? Wann ist man eigentlich erwachsen? Was bedeutet das und was verbinden wir damit? In einem WG-Zimmer erwachsen werden, geht das überhaupt? […]

mehr lesen

Datenschutz und vor was wir uns eigentlich schützen!

In den letzten Wochen war das Thema DSGVO in aller Munde, denn bald tritt die lange angekündigte Verordnung in Kraft. Seit Anfang des Jahres beschäftige ich mich intensiv mit diesem Thema aber immer weniger mit der eigentlich Verordnung sondern eher mit den Themen, die hier für mich übergeordnet zum Tragen kommen. Das ganze Thema ist […]

mehr lesen

Warum wir uns vergleichen und warum das gut ist!

Zu reich, zu arm, zu dick, zu dünn, zu klein, zu groß, zu laut, zu leise, zu viel, zu wenig …. unsere Leben sind voll von solchen Aussagen, die nur dann getroffen werden können, wenn wir vergleichen. Es gäbe kein „zu …..“, wenn wir es nicht abgleichen würden mit etwas, das wir innerlich als „Norm“ […]

mehr lesen

… und dann geht es weiter.

Manchmal, da habe ich Angst. Angst davor, dass ich alles verlieren könnte. Angst davor, dass ich meinen Job nicht mehr habe, keine Geld … und dann setzt eine Spirale ein. Wenn kein Geld, dann kein Essen, kein Dach über dem Kopf dann keine Freunde mehr … Dann fürchte mich dann vor dem Alleinsein. Ich fürchte […]

mehr lesen

Wenn der Wind des Lebens bläst, lasse Drachen steigen!

Heute nur ein schneller „Durchzug“-Gedanke, den ich mit dir teilen wollte. Der Wind bläst heute mal gewaltig (also wirklich- so draußen in der Natur!) und bei mir hat sich das auch im Aufwirbeln meiner Emotionen gezeigt. „Wetterfühlig“ könnte man das nennen, doch egal ob es nun am Wind liegt oder nicht, es gibt Zeiten im […]

mehr lesen

Jahresstart 2018 – Yeah, Bääm und Wohooo!

Es ist da, das neue Jahr und ich bin mitten drin. Das mag jetzt vielleicht komisch klingen, aber im letzten Jahr habe ich eine Weile gebraucht, um emotional „hinterher“ zu kommen. Kennst du diese innere Zeitverschiebung? Kennst du das, wenn du an einem Montag aufwachst und es fühlt sich an wie ein Dienstag? Oder wenn […]

mehr lesen
1 2 3 50
>